Sonntag, 21. September 2014

Guten Morgen, Jane!

Ein klein weng hab ich SV heute (Schnäuzle voll). Ich dachte, ich wäre schneller...

Den Block G-7 hatte ich letzthin vorbereitet:


 und wollte ihn nun heute fertigmachen. Aber ich muss jetzt aufhören und bin erst soweit hier:





Naja, was lange gärt, wird Wut...oder so ähnlich.



Nachtrag: Ich stoße gerade heftigst an meine Grenzen. Ich versuche gerade G-6 zu schablonisieren. Der Außenstern ist okay, aber der innere... der ist einfach zu fipselig. Den krieg ich ja kaum klar gezeichnet, geschweige denn genäht.Und wenn ich jetzt noch bedenke, dass die Originalen Blöcke nicht mal 12 cm hatten und ich arbeite großzügig mit 14... dann zieh ich nochmals vielmals ausdauernd meinen Hut vor Frau Stickle.
Ich werde das Problem umgehen, indem ich einfach ein farbiges Quadrat einsetze... nicht schön, aber selten. Ich hoffe, es kommen nicht nur solche "Aus-der-Bahn-Würfler"-Blöcke...

Kommentare:

  1. Ohoh das kenn ich. Erst denkt man, das wird schnell fertig und dann.... aber bis jetzt sieht Dein Block schon super aus.
    Liebe Grüße
    Godi

    AntwortenLöschen
  2. Dein Block sieht klasse aus. Ich verzweifle gerade an Block I7. Ich weiß einfach nicht, wie ich die kleinen Dreiecke auf den Stoff bringen soll. Ich glaub, ich mach sie etwas größer.

    Liebe Grüße
    Anne von der Waterkant

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum piecest Du den nicht einfach? So kleine Teile hat der Jane ja etliche. Ich hänge nur eben, weil das Lieseln das so erschwert.

      Löschen
  3. Super!
    Ein gelieselter G7. Du hast echt Nerven.;-) Das Ergebniss sieht doch prima aus.
    Das mit der Zeit kenne ich auch gut.
    Bei mir lief es letzte Woche eher bescheiden. Ich wollte auch mehr schaffen und hab irgendwie fast nur Müll produziert.
    Wird schon... ;-)

    Ich bin auf deinen Block G6 gespannt. Ich hab mir die Vorlage ausgedruckt und hatte Tränen in den Augen. Sooooo klein... ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen